Donnerstag, 20. März 2014

Bastel- oder Gartenschürze

Hallo, ihr Lieben,
heute möchte ich zuerst die Birgit, Sylvie und Strickfee hier auf meinem Blog recht herzlich begrüßen. Ich freue mich so sehr, dass ihr euch eingetragen habt.
Bei Burda Moden habe ich eine Schürze entdeckt, die wunderbar zu meinen gefühlten 100.000 Metern Vorhangstoff passt, den ich hier noch liegen habe. Gemacht habe ich sie als Utensilienschürze für Bastelwerkzeug.


Vielleicht funktioniere ich sie aber noch als Gartenschürze um. Passt vielleicht besser zum Muster. Und weil das heute Kreativität für mich war, zeige ich sie bei http://rundumsweib.blogspot.de/, wo ich gleich noch die anderen Werke ansehen werde.

Ich wünsche euch und mir einen wundervollen Frühling!
Liebe Grüße
Uschi

Kommentare:

  1. Moin Uschi,
    wow, die Schürze ist ja ganz wunderbar. Ich glaube, ich hätte sie auch für den Garten genommen, wegen der schönen Tulpen auf dem wunderschönen Stoff.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uschi,
    ich freue mich dass du bei meinen "Nettigkeiten verschenken" mit machst *freu* Ich denke nicht, dass es unbedingt was genähtes sein muß... eben DAS was du als "Nettigkeit" empfindest :-)
    Deine Schürze ist super schön... ich würde sie auch für den Garten nehmen!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Coole Schürze, sehr schön und super praktisch.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen