Sonntag, 8. September 2013

Puckschnecke

Hallo, ihr Lieben,
zuallererst möchte ich die liebe Daisy auf meinem Blog begrüßen. Es freut mich sehr, dass du dich bei mir eingetragen. Nimm dir Zeit und schau dich bei mir um.
Puckschnecke? Was ist das? Das ist die geniale Schnecke, die man von Geburt an für alles mögliche verwenden kann. Seitenschutz im Gitterbettchen, Rückenstütze für die ersten Sitzversuche, einfach nur Kuscheltier etc.


Die haben viele bestimmt schon auf anderen Blogs gesehen. Nachdem es in der Verwandt- und Bekanntschaft momentan wieder einen Babyboom gibt, habe ich heute eine genäht. Anleitung

Zeigen werde ich die Schnecke bei
http://allwayssomethingcreative.blogspot.de/
und bei http://basteltantenchallengeblog.blogspot.de/

Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche, den bayrischen Kindern und Eltern einen guten Schulanfan.
Liebe Grüße
Uschi

Kommentare:

  1. Ohhh ist die süß!!! Ich bin ja hin und weg von der Schnirleschnecke.
    Hab herzlichen Dank für Deine Teilnahme bei Stempelsonne
    GLG Tamesis

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee :) Schaut Super aus.

    Danke für deine Teilnahme bei den Basteltanten.

    Viele Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Uschi,

    was für eine süße Schnecke du genäht hast, ich bin schwer beeindruckt. Dein Schneckchen sieht richtig knuffig aus. Du kannst Stolz sein auf deine Arbeit. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  4. So ne tolle Schnecke! Ich würde auch sooo gerne sowas nähen für meine Bauchmaus, aber leider komme ich auf den Blog nicht wo die Anleitung ist!? Da steht immer ich bin nicht berechtigt*snief*!

    AntwortenLöschen
  5. Ooh die ist sooo süß!!
    Leider komme ich auch gar nicht zur Anleitung..?
    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja und Christina,
      ich habe auch gerade gesehen, dass man nur noch durch Einladung auf den Blog kommt. Wenn ich die nächste Schnecke nähe, dann werde ich eine Anleitung dazu machen. So könnt ihr die Schnecke auch noch nähen.

      Liebe Grüße
      Uschi

      Löschen
    2. Noch einmal ich. Anleitung ist fertig. Einfach auf den Link im Beitrag klicken.

      Liebe Grüße
      Uschi

      Löschen