Sonntag, 6. Januar 2013

Nadelkissen

Heute habe ich bei dem tristen Wetter mein dringend benötigtes Nadelkissen fertig gestellt. Nachdem mir die normalen Nadelkissen zu langweilig sind, habe ich mich für einen Fliegenpilz entschieden. Den Schnitt habe ich selbst erstellt und die Punkte sind Stecknadeln.
Mit diesem Pilz mache ich bei http://sasibella.blogspot.de/
und bei http://bastelmuehle.blogspot.de/ mit.

Kommentare:

  1. Wow! Der ist sowas von genial!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. hübsch geworden, vielen Dank fürs Mitmachen bei der Bastelmühle
    Cathi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Uschi
    Das Nadelkissen ist ja zuckersüß. Ganz nach meinem Geschmack,wo ich doch Pilze so mag! Danke fürs zeigen beim Kreativen Freitag.
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal ein tolles Nadelkissen.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei der Bastelmühle.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee. Lieben Dank für die Teilnahme an der Bastelmühlen-Challenge.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Wow das ist ja sowas von bezaubernd!!!
    Danke das Du bei der Bastelmühle dabei bist.
    GLG Vanessa

    AntwortenLöschen