Freitag, 28. Februar 2014

Teebeutelbüchlein

Hallo, ihr Lieben,
ich brauche demnächst für eine Feier einen Freßkorb. Eingelegte Champignons und Zucchinisalsa habe ich schon in diese Gläser gefüllt. Heute habe ich ein Teebeutelbüchlein gebastelt.
Das Wort Tee habe ich embosst, weil es zu dem erhabenen Muster gut passt.


Innen habe ich eine gestempelte und ausgeschnittene Tasse eingeklebt.



Die Seiten für die Teebeutel habe ich mit Stanzteilchen aus dunkelbraunem Glitzerpapier beklebt.


Leider sieht man das auf den Fotos nicht so genau.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und feiert nicht zu heftig Fasching :)
Liebe Grüße
Uschi

Kommentare:

  1. Hallo liebe Uschi,

    dein Teebeutelbuch gefällt mir sehr gut. Ich bin begeistert von deiner wundervollen Gestaltung. Für Karneval habe ich nicht so viel übrig, wünsche aber allen die Spaß daran haben viel Vergnügen. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Das Büchlein sieht richtig klasse aus.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen